Strier Reisen

Irland - die grüne Insel

Galway - Connemara - Cliff of Moher - Ring of Kerry - Dublin

( Tage)

IrlandEuropatouren, Mehrtages-Reisen

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Straßensteuern
  • Fährpassage Rotterdam - Hull und zurück mit P&O Ferries in 2-Bett Innenkabinen (Etagenbetten)
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 2 x Abendessen an Bord
  • Fährpassage Holyhead - Dublin und zurück mit Irish Ferries bzw. Stena Line
  • 6 x Hotelübernachtung/Halbpension in Hotels der landestypischen Mittelklasse in Irland
  • durchgehende Reiseleitung ab / bis Dublin
  • Eintritte Clonmacnoise, Kylemore Abbey, Bunratty Castle & Folk Park, Rock of Cashle
  • Eintritt Cliffs of Moher
  • Eintritt Muckross House
  • 1x irische Teatime mit Tee & Scones
  • Reiseführer
  • Storno-Schutz
  • Auslandreise-Krankenversicherung

Reisetermine

Berge und Täler umschließen wie ein Ring die Grüne Insel. Strand, Küste und Meer. Irland ist ein elementares Naturereignis. Ein wichtiges Element das Wasser. Rund 5.600 km Küste in jeder nur denkbaren Form: meilenweite Sandstrände, versteckte Badebuchten, bemooste Felsnasen, Klippen und atemberaubende Steilküsten. Von Bucht zu Bucht ein anderes Bild. Irlands guter Freund ist der Golfstrom. Er bestimmt das milde Klima, zaubert ein mediterranes Ambiente. Grün dominiert in allen Farbschattierungen in diesem Land: Wiesen, Weiden, Buschwerk und gepflegte Parkanlagen. Ein fein gesponnenes Netz von Flüssen und Flüsschen durchzieht das Land, der größte ist der Shannon, der quer durch Irland strömt. Aber neben der Natur gibt es auch jede Menge Kultur. Man kann sie überall erleben: Burgen, Schlösser und andere historische Gebäude sowie prähistorische Kult- und Königsstätten, frühgeschichtliche Klosteranlagen, mittelalterliche Hochkreuze und Rundtürme.Willkommen in Irland!

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise nach Rotterdam/Zeebrügge - Fährüberfahrt nach Hull
Am Abend sticht Ihre Fähre von P&O Ferries in See. An Bord erwartet Sie ein leckeres Dinnerbuffet und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.
2. Tag | Hull - Dublin/Clondalkin
Am Morgen erreichen Sie Hull und genießen vorher das Frühstücksbüfett an Bord. Ihr Bus rollt nun quer durch England Richtung Holyhead in Wales zur Einschiffung. Am Nachmittag legt das Fährschiff ab und bringt Sie über die Irische See. Sehen Sie das herrliche grüne Land schon in Gedanken vor sich. Nach Ihrer Ankunft am Abend beziehen Sie Ihr Hotel.
3. Tag | Dublin/Clondalkin - Gort
Nach Ihrem ersten irischen Frühstück unternehmen Sie eine Tour durch Dublin. Sie werden die schönsten Ecken von Dublin kennen lernen: O’Connell Street, Custom House, Trinity College, Christ Church Cathedral, Dublin Castle, St. Patrick`s Cathedral und die bekannten georgianischen Reihenhäuser mit ihren bunten Eingangstüren. Von Dublin aus fahren Sie mittags Richtung Galway. Auf halber Strecke, liegt die riesige Ruine der Klosteranlage Clonmacnoise, welche im Jahre 545 vom Heiligen Ciaran gegründet wurde. Hier können Sie viele mächtige Hochkreuze, Kirchenruinen und die markanten Rundtürme, welche im 8. bis 10. Jh. erbaut wurden, bewundern.
4. Tag | Ausflug Connemara
Sie fahren heute durch eine spektakuläre, zwischen Bergen, Seen und Moor wechselnde Gegend, die einen reizvollen Kontrast zur schroffen Atlantikküste bildet. Hinter jeder Kurve gibt es Neues zu entdecken, z.B. Kylemore Abbey: Eine Burg mit phantastischer gotischer Architektur am Ufer des Kylemore Lough. Lassen Sie sich verzaubern!
5. Tag | Galway - Castleisland
Über das Kalksteinplateau im Nordwesten von Clare, dem sogenannten Burren, fahren Sie zu den atemberaubenden Cliffs of Moher - sicherlich eine der Hauptattraktionen auf Ihrer Reise. Diese Felsen aus Sandstein und Schiefer ragen 200 Meter hoch aus dem Meer. Sie fahren weiter in Richtung Limerick, wo Sie Bunratty Castle einen Besuch abstatten. Entlang des Shannon und erreichen Sie Castleisland, wo Sie die kommenden beiden Nächte verbringen werden.
6. Tag | Ausflug Ring of Kerry
Heute fahren Sie entgegen des Uhrzeigersinnes auf der berühmtesten Panoramastraße Irlands, dem Ring of Kerry. Gegensätzen bestimmen die Landschaft; Blumen und Palmen, weite Strände und steile Felsen findet man nur hier. Auf Ihrem Weg zurück nach Killarney, besichtigen Sie das Muckross House und seinen wunderschönen Garten.
7. Tag | Castleisland - Dublin
Heute fahren Sie gen Osten und kommen nach Tipperary. Hier liegt der Rock of Cashel: Der mächtige Felsen überragt mit seinen 60 Metern die weite Ebene. Er ist gekrönt von gewaltigen Mauern einer mittelalterlichen Burg-, Kloster und Kirchenruine. Anschließend Fahrt zur mittelalterlichen Stadt Kilkenny, wo Sie die normannische Butlers-Burg aus dem 12 Jh. besichtigen können. Kleine Gassen, von den Einheimischen „slips“ genannt, gehören zu Kilkennys pittoreskem, mittelalterlichem Erbe .
8. Tag | Dublin - Hull
Am Morgen verlassen Sie nach dem Frühstück per Fährschiff die "Grüne Insel". Nach der Ankunft in Holyhead durchfahren Sie Nordwales, und fahren nach Hull, wo es am Abend nach der Einschiffung auf die P&O Ferries heißt: "Leinen Los" . Freuen Sie sich auf ein reichhaltiges Abendessen an Bord und genießen Sie noch einmal das abwechslungsreiche Bordprogramm in Ihrem schwimmenden Hotel.
9. Tag | Rotterdam / Zeebrügge - Heimreise
Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Nach einem ausgiebigen Frühstück an Bord treten Sie mit vielen schönen Erinnerungen Ihre Heimreise an.

Allgemeines

Abfahrt: 8.00 Uhr in Ibbenbüren


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.