Strier Reisen

Meran

im sonnigen Südtirol

( Tage)

ItalienEuropatouren, Urlaubs- und Kurreisen

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Straßensteuer
  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 6x 4-Gänge-Wahlmenü mit Salatbuffet (kein Wahlmenü am Anreisetag)
  • 1x Galadinner
  • Reiseleitung an 2 Tagen
  • Eintritt & Führung Gärten Schloss Trauttmansdorff
  • Kurabgabe
  • Auslandreise- Krankenversicherung
  • Storno-Schutz

Reisetermine

Der Reiz des Landes Südtirol liegt in der Ausgewogenheit zwischen Erholung, Erlebnis und Kultur. Wo früher die Bergbauern in mühevoller Kleinarbeit ihre Felder bestellten, stehen heute wohlgepflegte Wein- und Obstkulturen, eine der wichtigsten Erwerbsgrundlagen. Zu jeder Jahreszeit kann man in Südtirol einen interessanten Aufenthalt verbringen. Südtirol ist geprägt von seiner beeindruckenden Bergwelt und den zahlreichen mittelalterlichen Schlössern und Burgen.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise nach Meran/ Gratsch in Südtirol.
2. Tag | Bozen und die Ritten
Bozens Altstadt lädt zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Romantische Laubengassen, Märkte und reges "italienisches" Treiben werden Ihren Spaziergang begleiten. Nachmittags Fahrt in die „Sommerfrische" auf den Ritten mit seinen Erdpyramiden.
3. Tag | Dolomitenrundfahrt
Die grandiose Bergwelt der Dolomiten zeigen wir Ihnen bei einer ganztägigen Fahrt durch die „bleichen Berge“.
4. Tag | Gardasee
Verbringen Sie heute einen wunderschönen Tag am Gardasee. Erkunden Sie Riva im Norden und Malcesine an der Ostseite des Gardasees mit der weit sichtbaren Scaligerburg.
5. Tag | Vinschgau
Auf der heutigen Rundfahrt sehen Sie die Schönheiten des Vinschgaus. Über Algund fahren Sie hinauf Richtung Reschensee.
6. Tag | Freizeit
Erkunden Sie Meran mit seinen wunderschönen Arkaden, den Wochenmarkt und schlendern Sie entlang der Promenade oder wandern Sie in den umliegenden Bergen.
7. Tag | Schloss Trauttmansdorff
Besichtigung der Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff. In 80 Gartenlandschaften gedeihen verschiedenste Pflanzen aus aller Welt. Außerdem vermittelt das Touriseum, das Landesmuseum für Tourismus, originell 200 Jahre Tourismusgeschichte in Südtirol.
8. Tag | Heimreise

Geplantes Hotel

Die Unterbringung erfolgt im 3-Sterne-Hotel „Elisabeth“. Alle Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, Safe, Sat-TV und Balkon. Des Weiteren stehen Ihnen zur Verfügung: ein beheiztes Freibad mit Liegewiese und eine Sonnenterrasse. Aber auch das sollten Sie wissen: Ihr Hotel liegt in absolut ruhiger Lage inmitten von Obstgärten. Bis zum Kurort Meran sind es 20 Gehminuten.

Allgemeines

Abfahrt: 4.00 Uhr in Ibbenbüren


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.