Strier Reisen

Südengland - Cornwall

Filmkulissen - Gartenparadiese - Atlantikküste

( Tage)

GroßbritannienEuropatouren, Busreisen

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Straßensteuern
  • Fährüberfahrt Calais - Dover - Calais
  • 6x Übernachtung / englisches Frühstück
  • 6x Abendessen
  • Unterbringung in Hotels der guten englischen Mittelklasse, alle Zimmer mit Bad oder DU / WC
  • durchgehende Reiseleitung vom 2. - 6. Tag
  • Eintritt Anthony-House
  • Eintritt Lanhydrock House & Garden
  • Eintritt Powderham Castle
  • Reiseführer
  • Storno-Schutz
  • Auslandreise- Krankenversicherung

Reisetermine

Südengland erwartet Sie mit einer reizvollen und kontrastreichen Landschaft. Herrliche Fischerorte, sehenswerte Städte und historische Kulturstätten laden zum Bummeln, Staunen und Verweilen ein. Steile Klippen wechseln sich mit traumhaften Stränden ab. Machen Sie einen Spaziergang durch Englands wunderschöne Gärten und Parklandschaften, die speziell in Cornwall subtropisch sind. Tauchen Sie ein in das Land von Rosamunde Pilcher und entdecken Sie, wie herrlich romantisch, traditionell und vielfältig England sein kann.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise auf die Britische Insel
Von Calais aus fahren Sie mit der Fähre nach Dover – ca. 90 Minuten können Sie an Deck des Schiffes der Reederei P&O Ferries Seeluft schnuppern, bis die weißen Klippen von Dover, die typische Kreideküste Südostenglands, Sie beim Einlaufen empfängt. Auf der Insel angekommen, geht die Fahrt weiter in Richtung Southhampton zu unserem Übernachtungsort.
2. Tag | Raum Southhampton - Plymouth
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der atemberaubenden englischen Steilküste. Sie erreichen Durdle Door, das Felsentor im Meer. In Abbotsbury haben Sie Gelegenheit ein Schwanenreservat zu besichtigen. Diese "Swannnery" der Benediktiner-Mönche ist der einzige Ort auf der Welt, wo Sie durch eine Kolonie von nistenden Höckerschwänen gehen können. Im Anschluss fahren Sie direkt nach Plymouth, wo Sie die kommenden 4 Nächte verbringen werden.
3. Tag| Dartmoor und Anthony House
Entdecken Sie heute den nahe gelegenen, sagenumwobenen Dartmoor Nationalpark. Die unheimliche Eigentümlichkeit der nebelverhangenen Moorlandschaft nutzten schon etliche Schriftsteller als Schauplatz für ihre geheimnisvollen Abenteuer. Spuk, Geister, die Dartmoor Ponys und Gruselgeschichten sind untrennbar mit dem Nationalpark verbunden. Besichtigen Sie am Nachmittag Anthony House. Ein Anwesen aus dem 18.Jahrhundert. Das denkmalgeschützte Gebäude ist ein Schauplatz der Handlung im Film " Im Zweifel für die Liebe".
4. Tag | Land's End & St. Ives
Heute geht es auf direktem Weg nach Cornwall. Steile Klippen und Künstleridylle erwarten Sie. Ihr erstes Ziel ist Land's End, wo der Atlantische Ozean mit seiner ganzen Wucht an die Klippen prallt und am rauen Granit seine Spuren hinterlässt. Nehmen Sie sich die Zeit und genießen Sie bei einem Spaziergang die beeindruckende Landschaft aus dem Bilderbuch von Rosamunde Pilcher. Am Nachmittag führt Sie Ihr Weg in den Künstlerort St. Ives. International bekannt ist St. Ives überwiegend durch das Barbara Hepworth Museum und die Tate Gallery. Durch die außergewöhnlichen Lichtverhältnisse wirkt St. Ives heute noch wie ein Magnet auf die Kunsthandwerker, der auch Drehort vieler Pilcher-Romane, in den Filmen „Porthkerries“ genannt, ist. Liebevoll restaurierte Cottages, goldfarben schimmernder Sandstrand und Palmen – Charme auf Schritt und Tritt. Sie werden begeistert sein.
5. Tag | Tintagel - Lanhydrock House & Garden
Am Vormittag können Sie den Pilcher-Ort Tintagel besuchen. Bei einem Spaziergang durch das Städtchen entdecken Sie das typisch kornische Landhaus „Old Post Office“ aus dem 14. Jh. Der Weg zu der sagenumwobenen Ruine und legendären Geburtsstätte von König Arthur, dem Tintagel Castle, lohnt sich in jedem Fall. Am Nachmittag besichtigen Sie eines der schönsten, historischen Country Houses in Cornwall. Eingebettet in eine bewaldete Parklandschaft mit typisch englischem Garten, liegt Lanhydrock House & Garden. Auf Ihrem Rückweg in Richtung Plymouth legen Sie einen Stopp im malerischen Fischerort Polperro ein, der für seinen alten Hafen bekannt ist.
6. Tag | Plymouth - Powderham Castle - Exeter - Reading
Heute verlassen Sie Plymouth und kommen zuerst nach Powderham Castle, welches in der Verfilmung "Herzen im Wind" als Schauplatz diente. 600 Jahre Geschichte erwarten Sie in einer einzigartigen, malerischen Umgebung. Danach fahren Sie nach Exeter. MIt Charakter und alter Geschichte verzaubert die Stadt noch heute. Die prächtige Kathedrale ist Teil der Handlung im Film "Solage es Dich gibt".
7. Tag | Reading - Heimreise
Heute nehmen Sie Abschied von der britischen Insel. Mit der Fähre setzen Sie von Dover nach Calais auf das europäische Festland über. Anschließend fahren Sie mit vielen neuen Erinnerungen im Gepäck zurück in die Heimat.

Allgemeines

Abfahrt: 4.00 Uhr in Ibbenbüren


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.