Strier Reisen

Fischland - Darß - Zingst

mit Warnemünde und Stralsund

11.08.2019 - 14.08.2019 (4 Tage)

DeutschlandDeutschland *, Busreisen

pro Person ab
EUR 430

Hanse Sail Rostock am 11.08.Hanse Sail Rostock am 11.08.

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • Begrüßungsgetränk
  • 3 x 3-Gänge-Menü
  • Reiseleitung am 2. + 3. Tag
  • Boddenschifffahrt
  • Kurtaxe
  • Storno-Schutz

Reisetermine

11.08.-14.08.2019
Dauer: 4 Tage
Regulär
430,00 EUR
EZ-Zuschlag
45,00 EUR
Die Küste zwischen Rostock und Stralsund ist bezaubernd. Die ruhige, etwa 60 km lange Halbinsel, die aus den drei ehemaligen Inseln Fischland, Darß und Zingst besteht, lockt mit ihren Stränden und ihrer landschaftlichen Schönheit. Besonders hübsch sind die Dörfer Ahrenshoop, eine ehemalige Künstlerkolonie, das Ostseebad Prerow, mit seinen traditionellen Fischerhütten und Kirchen, und das Ostseebad Zingst.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise über Warnemünde bzw. Sail Rostock
Termin 1:
In rascher Fahrt erreichen Sie am frühen Nachmittag Warnemünde. Freizeit. Der "Alte Strom" besticht mit seinen Fischkuttern und Fahrgastschiffen und den liebevoll sanierten historischen Häusern. Auf der kilometerlangen Promenade und der Mole lässt es sich herrlich flanieren. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Barth zum Hotel.
Termin 2:
In rascher Fahrt erreichen Sie am frühen Nachmittag Rostock. Freizeit auf der Hanse Sail. Erleben Sie das weltweit größte Treffen von Traditionsseglern und Museumschiffen - eine lebendige maritime Weltausstellung. Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Barth zum Hotel.
2. Tag | Fischland - Darß - Zingst
Nachdem Sie etwas länger schlafen konnten, erfolgt gegen 10.00 Uhr die Abfahrt mit dem Reiseleiter zur heutigen Tagesfahrt. Sie besuchen die Orte Prerow, mit der Seemannskirche, den Künstlerort Ahrenshoop mit der bekannten Steilküste und den Urlaubsort Zingst. Von hier aus unternehmen Sie eine Schifffahrt über den Barther Bodden zurück nach Barth. Nach einem Aufenthalt und Rundgang durch die Altstadt geht es zurück zum Hotel.
3. Tag | Ausflug nach Stralsund
Die als UNESCO-Welterbe anerkannte Hansestadt Stralsund ist mit ihrer wechselvollen Geschichte, der einmaligen Lage am Wasser und den imposanten Bauten der Backsteingotik ein Anziehungspunkt in Mecklenburg-Vorpommern. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen am Vormittag bei einem Stadtrundgang alles Sehenswerte. Am Nachmittag haben Sie Freizeit für eigene Erkundungen, Zeit zum Shoppen oder einem Museumsbesuch. Ganz gleich ob man sich für Fische oder Geschichte interessiert – Stralsunds Museen sind weit mehr als ein Rettungsschirm bei Regen. Nur wenige Schritte voneinander entfernt faszinieren Meeresmuseum, OZEANEUM oder das STRALSUND MUSEUM.
4. Tag | Rückfahrt über Rövershagen
Nach einem letzten Frühstück fahren Sie nach Rövershagen zu Karls-Erlebnis-Dorf. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel und eine kurzweilig Unterbrechung Ihrer Rückreise.

Geplantes Hotel

Direkt am Stadtrand von Barth, in einem bewaldeten Gebiet, erwartet Sie das „Pommernhotel“ in einem modernen Ambiente. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC, Farb-TV, Minibar und Telefon. Gepflegte Gastlichkeit wird in diesem Hause groß geschrieben.

Allgemeines

Abfahrt: 6.00 Uhr in Ibbenbüren


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.