Strier Reisen

Ins Ahrtal zum Rotweinparadies

- Weinfest in Rech -

20.09.2019 - 22.09.2019 (3 Tage)

DeutschlandDeutschland *, Busreisen

Frühbucher (bis 20.07.)
ab 282,- € 296 ,- € /pro Person im DZ

Geselliges Wochenende

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen
  • 1x Winzerteller am 3. Tag
  • Geführte Wanderung am 3. Tag
  • 1x Weinprobe
  • Weinkellerbesichtigung Mayschoß
  • Fährüberfahrten

Reisetermine

20.09.-22.09.2019
Dauer: 3 Tage
Frühbucher (bis 20.07.)
282,00 EUR
Regulär
296,00 EUR
EZ-Zuschlag
40,00 EUR
Flüsse prägen Regionen, Landschaften die Menschen, die in ihrer unmittelbaren Umgebung leben. Lassen Sie sich entführen in eine Region, in denen Sagen und Mythen zum Teil bis zum heutigen Tag überlebt haben. Der Herbst ist eine optimale Jahreszeit. Gerade an der Ahr kann man sich im Herbst kaum satt sehen an den vielen bunten Farben. Die Weinberge hängen voll mit Trauben und in den Orten an der Ahr wird ein Weinfest nach dem anderen gefeiert. Das Wetter ist nicht zu heiß und viele Gaststätten laden zu einem Pläuschen ein. Ein Ausflug an der Ahr ist gerade im Herbst immer eine gute Idee.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise nach Köln.
Dreh- und Angelpunkt der Stadt ist natürlich der Dom, an den das eigentliche Altstadtviertel mit seinen verwinkelten Gassen und kopfsteingepflasterten Plätzen anschließt. Keine andere Stadt in Deutschland hat, umgerechnet auf die Zahl der Einwohner, so viele Kneipen/Restaurants wie Köln. Ein Kneipen- und Einkaufsbummel zwischen Rheinufer und Altstadt gehört sicherlich zu den „Höhepunkten“ eines Kölnbesuchs. Am frühen Nachmittag Weiterfahrt nach Altenahr über Bad Münstereifel (Aufenthalt), und durch das Ahrgebirge. Nach dem Abendessen lassen Sie Ihren Abend in der Hotelbar "Postkutsche" ausklingen.
2. Tag | Nach einem leckeren Frühstück lernen Sie, verbunden mit einer kleinen Rundfahrt durch das Ahrgebirge, Linz am Rhein und Ahrweiler im Ahrtal kennen. Zum Abendessen werden Sie im Hotel erwartet. Im Anschluss bieten wir Ihnen die Möglichkeit nach Rech zum Weinfest zu fahren.
3. Tag | Der letzte Tag beginnt wiederum mit dem Frühstück. Um 10.00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen zu einer geführten Wanderung über den Rotweinwanderweg bis nach Mayschoß (ca. 1½ Std.). Hier zunächst Weinkellerbesichtigung mit Weinprobe und Imbiss (Winzerteller). Ja es ist soweit, es geht nach Hause. Viele Erlebnisse waren sehr schön und bleiben unvergessen.

Geplantes Hotel

In Altenahr direkt an der Ahr begrüßt Sie das Hotel/Gästehaus zur Post. Die Zimmer im Gästehaus verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Minibar, TV, Safe und WLAN.

Allgemeines

Abfahrt: 8.00 Uhr in Ibbenbüren


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.