Strier Reisen

Erlebnisse im Erzgebirge

Schloss Rochlitz - Nudelmuseum - Franzensbad

29.07.2019 - 01.08.2019 (4 Tage)

DeutschlandDeutschland *, Deutschland *

pro Person ab
EUR 385

Jubiläumsbutton

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungstrunk
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 3x kalt-warmes Themenbuffet
  • Unterhaltungsabend mit einem Mundartsprecher
  • Hutzenabend mit einer Heimatgruppe
  • Reiseleitung an 2 Tagen
  • Stadtführung Schwarzenberg
  • Eintritt Raumfahrtmuseum
  • Eintritt Schloss Rochlitz
  • Eintritt Nudelmuseum Riesa
  • 1 x 3 Std. Bier, Wein, Mineralwasser & Zitronenlimonade
  • Storno-Schutz

Reisetermine

29.07.-01.08.2019
Dauer: 4 Tage
Regulär
385,00 EUR
EZ-Zuschlag
36,00 EUR
Das Erzgebirge mit seinen hohen Berggipfeln bildet die natürliche Grenze zwischen Sachsen und Böhmen. Ausgeprägte, traditionelle Handwerkskunst und einladende Gemütlichkeit finden Sie hier überall in der anmutigen Landschaft dieses Mittelgebirges, deren Schönheiten Sie bezaubern werden.

Reiseverlauf

1. Tag | Direkte Anreise nach Schwarzenberg. Am Nachmittag erkunden Sie Ihren Urlaubsort bei einem geführten Rundgang. Mit einem Begrüßungstrunk heißt Sie Ihr Hotelier willkommen.
2. Tag | Raumfahrtmuseum und Franzensbad
Gut gestärkt geht es zuerst ins "Weltall". Besuchen Sie im Geburtsort des ersten deutschen Kosmonauten Sigmund Jähn das Raumfahrtmuseum Morgenröthe-Rautenkranz. Ein besonderes Erlebnis ist ein Einblick auf ein Leben auf engstem Raum. Anschließend fahren wir 6 Km über die Grenze nach Tschechien. Franzensbad, der kleinste der drei Kurorte im Bäderdreieck ist vielleicht auch der gemütlichste. Nach dem Abendessen laden wir Sie zu einem geselligen Unterhaltungsabend mit einem Mundartsprecher ein. An diesem Abend erhalten Sie für 3 Stunden Wein, Bier, Mineralwasser und Zitronenlimonade gratis!
3. Tag | Nudelmuseum Riesa und Schloss Rochlitz
Heute fahren Sie zuerst nach Riesa zum Nudelmuseum. Im Werksgelände erfahren Sie nicht nur wie die Nudel nach Riesa kam, sie können auch gleich zahlreiche Nudelsorten probieren. Möglichkeit zur Mittagspause. Anschließend geht es zum Schloss Rochlitz. Hier erwartet Sie allerhand Wissenswertes wie man damals hier zu leben und zu arbeiten verstand. Mit erzgebirgischer Gemütlichkeit beim Hutzenabend klingt die schöne Reise aus.
4. Tag | Rückfahrt über Erfurt
Wir unterbrechen noch einmal die Rückfahrt in Erfurt für eine Mittagspause, bevor wir am frühen Abend Ibbenbüren erreichen.

Geplantes Hotel

Das Hotel Neustädter Hof liegt im Herzen von Schwarzenberg. Die anspruchsvolle Ausstattung bietet ein Ambiente, bei dem Architektur und Tradition im Einklang stehen. Relaxen Sie in Sauna, Solarium und Whirlpool.

Allgemeines

Abfahrt: 6.00 Uhr in Ibbenbüren


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.