Strier Reisen

Ostseeradweg nach Fischland-Darß

29.07.2019 - 03.08.2019 (6 Tage)

DeutschlandAktiv und Radreisen *, Aktiv und Radreisen *

pro Person ab
EUR 833

Leistungen

  • Fahrten im Komfort-Reisebus
  • Busbegleitung während der gesamten Reise
  • Transport eigener Räder im Spezialanhänger
  • Begleitung durch einen ortskundigen Radwanderführer
  • 5x Übernachtung/Frühstück in gehobenen Mittelklassehotels
  • 5x Abendessen
  • Freie Nutzung des Freizeitbereichs im Hotel (Schwimmbad, Saunen, etc.)
  • Kurtaxe
  • Mollibahnfahrt Bad Doberan – KühlungsbornFährüberfahrt in Warnemünde
  • Kosten für Radunterstellung
  • Storno-Schutz

Reisetermine

29.07.-03.08.2019
Dauer: 6 Tage
Regulär
833,00 EUR
EZ-Zuschlag
120,00 EUR
Ein Radelerlebnis für Naturliebhaber bietet diese Tour entlang der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern. In den Ohren das Rauschen der Ostseewellen, die an den Strand „trecken“, führt Sie der Weg zu den historischen Ostseebädern und weiter auf die Halbinsel Fischland Darß-Zingst.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise, Wohlenberg – Raum Wismar (ca. 22 km)
Anreise mit dem Bus bis zur Wohlenberger Wiek bei Boltenhagen. Hier starten Sie Ihren ersten Radeltag und fahren bis in den Raum Wismar.
2. Tag | Raum Wismar – Kühlungsborn (ca. 52 km)
Nach einem Bummel durch die restaurierte historische Innenstadt von Wismar führt der Weg etwas abseits der Ostsee durch verträumte Dörfer Nordvorpommerns, bis Sie am Salzhaff bei Rerik wieder die Küste erreichen. Unser Tagesziel heißt Kühlungsborn.
3. Tag | Kühlungsborn – Dierhagen (ca. 55 km)
Der Bus bringt Sie nach Bad Doberan zum Bahnhof. Hier beginnt die romantische Fahrt mit der Dampfschmalspureisenbahn „Molli“ bis Kühlungsborn. Jetzt holen Sie die Räder aus der Garage, fahren durch Kühlungsborn, die Stadt mit der schönen Bäderarchitektur. Weiter direkt an der Ostsee entlang über Heiligendamm, Nienhagen und durch den Gespensterwald. Zu Mittag rasten Sie am „alten Strom“ in Warnemünde. Nach der Fährüberfahrt kommen Sie in die Rostocker Heide und fahren über gepflegte Waldwege nach Graal-Müritz mit der längsten Seebrücke der Ostsee, Entlang der Küste bis zu unserem Tagesziel Dierhagen.
4. Tag | Dierhagen – Prerow (ca. 40 km)
Über die schmale Landzunge, links die Ostsee, rechts der Saaler Bodden, gelangen Sie über Wustrow und Ahrenshoop auf den Darß. Weiter geht es entlang des Boddens bis nach Born, der alten Kapitänsstadt. Die reetgedeckten Häuser haben verschiedenartige und kunstvoll verzierte Haustüren. Sie durchfahren den Darßer Urwald bis zum Leuchtturm mit seinem Museum und erreichen Ihr Tagesziel Prerow.
5. Tag | Prerow – Barth (ca. 35 km)
Ihr heutiger Weg führt Sie über den Deich nach Zingst in den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft bis zu den Sundischen Wiesen. Längs des Barther Boddens erreichen Sie das Endziel Barth. Busfahrt zum Hotel nach Schlemmin.
6. Tag | Heimreise

Allgemeines


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.