Strier Reisen

Das Grüne Herz von Holland

Mit Rad und Schiff auf Rundkurs

31.08.2019 - 07.09.2019 (8 Tage)

NiederlandeAktiv und Radreisen *, Aktiv und Radreisen *

Frühbucher (bis 30.06.)
ab 1115,- € 1171 ,- € /pro Person im DZ

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • Begleitung durch einen ortskundigen Radwanderführer
  • 7x Übernachtung in 2-Bett-Kabinen mit DU/WC
  • 7x Frühstück und Abendessen (exkl. Getränke)
  • Begrüßungsgetränk an Bord, Lunchpakete sowie Kaffee und Tee
  • Bettwäsche und Handtücher an Bord
  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Kosten für Fährüberfahrten
  • Auslandreise- Krankenversicherung

Reisetermine

31.08.-07.09.2019
Dauer: 8 Tage
Frühbucher (bis 30.06.)
1.115,00 EUR
Regulär
1.171,00 EUR
Während dieser achttägigen Reise an Bord der charmanten Lena Maria können Sie mit unserem ortskundigen Reisebgeleiter und Radwanderführer “Hollands Grünes Herz” entdecken: Eine Region mit reicher Vergangenheit, einer einzigartigen Natur, weltberühmten Städten, schönen Dörfern und zauberhaften Landschaften. Auf dieser Strecke werden Sie historische Städte wie Amsterdam, Haarlem, Rotterdam, Leiden und Gouda besuchen, entdecken dabei kulturell historische Schätze und tauchen dabei in einen urholländischen Teil der Niederlande ein. Allen Kunstliebhabern unter den Gästen bieten sich während der Besuche in Leiden, Haarlem und Delft einzigartige Möglichkeiten, großen Künstlern wie Rembrandt, Frans Hals und Vermeer, die hier lebten und arbeiteten, näher zu kommen. Aber nicht nur die großen Städte mit ihrer reichen Geschichte, sondern auch die malerischen Örtchen und die wunderbare Landschaft im "Grünen Herz" in der Mitte der Großstädte Hollands, machen diese Tour für jeden Radfahrer zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise Amsterdam
Busanreise nach Amsterdam. Einschiffung und Check-in am frühen Nachmittag, wobei Sie die Crew an Bord im Stadtzentrum von Amsterdam willkommen heißt. Nachdem Sie Ihr Gepäck in Ihrer Kabine verstaut haben gibt es ausreichend Zeit um die berühmte Stadt zu erkunden: Machen Sie eine Grachtenrundfahrt, besuchen Sie eines der vielen Museen oder gehen Sie einfach auf Shoppingtour. Eine Einführung zur Tour erfolgt am frühen Abend, während Ihnen die Crew Ihr erstes Dinner serviert.
2. Tag | Amsterdam – Zaandam | Zaandam – Zaanse Schans – Haarlem (ca. 55 km)
Nach einer kurzen Fahrt mit der Lena Maria gehen Sie in Zaandam von Bord und starten Ihre erste Radtour, um das charmante Freilichtmuseum “Zaanse Schans” bei Zaandam zu besuchen, das als ein authentisches niederländisches Dorf aus dem 18. und 19. Jahrhundert rekonstruiert wurde. Hier lernen Sie alles über Bau und Herstellung der typisch holländischen Kultsymbole, wie Windmühlen, Käse und Holzschuhe. Anschließend geht es mit dem Rad weiter nach Haarlem. Am Abend können Sie durch die malerische Stadt bummeln und sich den "Grote Markt" (Marktplatz) anschauen.
3. Tag | Haarlem – Nordseeküste – Leiden (ca. 50 km)
Nach dem Frühstück mit neugewonnenen Radfreunden radeln Sie heute an der Nordseeküste mit seinen Dünen entlang, kommen an den Ferienorten Noordwijk und Katwijk aan Zee vorbei und erreichen schließlich die quirlige Universitätsstadt Leiden, Geburtsort des berühmten Künstlers Rembrandt van Rijn. Durch die märchenhaft schöne Altstadt ziehen sich zahlreiche kleine Grachten, die von historischen Häusern aus dem 17. Jahrhundert gesäumt werden.
4. Tag | Leiden – Delft (ca. 41 km)
Von Leiden aus radeln Sie durch die Dünen bis in den Badeort Scheveningen. Von Scheveningen aus geht es nach Hooge Boos wo das königliche Schloss liegt. Von dort weiter zur Stadt Delft, die dem berühmten blauen Porzellan ihren Namen gab. Eine weitere Attraktion in der Stadtmitte von Delft ist die Gruft der königlichen Familie von Oranien.
5. Tag | Delft – Rotterdam – Kinderdijk | Kinderdijk – Schoonhoven – Gouda (ca. 66 km)
An diesem Morgen werden Sie mit der Lena Maria von Delft aus nach Rotterdam fahren. In Rotterdam starten wir unsere Radtour die Sie nach Kinderdijk bringt. Kinderdijk, ist wegen seiner in einer Reihe stehenden 19 großen Windmühlen weltberühmt. Von Kinderdijk aus steuern Sie mit dem Rad die Silberstadt Schoonhoven an, von Schoonhoven geht es an der wunderschönen Vliest entlang über Haastrecht bis nach Gouda. Die heutige Tour endet in Gouda.
6. Tag | Gouda – Kudelstaart (ca. 55 km)
Der Höhepunkt der heutigen Radtour wird die idyllische Naturlandschaft Südhollands sein. Ihr Ziel heißt heute Kudelstaart, wo Sie die Lena Maria bereits erwartet. Ihr Weg führt Sie an zahllosen kleinen Kanälen, traditionellen Bauerngehöften und kleinen Ortschaften entlang. An der Anlegestelle am Ufer der Westeinder Plassen („Westend Seen“) können Sie es sich bei einem Glas Wein während oder nach dem Dinner gemütlich machen und dabei die wundervolle Aussicht genießen.
7. Tag | Kudelstaart – Aalsmeer – Amsterdam (ca. 37 km)
Wenn Sie mögen, können Sie am frühen Morgen den weltgrößten Pflanzen- und Blumenhandelsplatz in Aalsmeer besuchen. Nach dem Frühstück können Sie entweder an Bord bleiben und mit der Lena Maria zum Anlegeplatz nach Amsterdam fahren oder sich mit dem Rad in die Stadt durch den riesigen Stadtpark "Amsterdamse Bos" oder entlang der Amstel aufmachen. Wenn Sie in Amsterdam sind, sollten Sie es sich nicht entgehen lassen, nachmittags oder am Abend eine Grachtenrundfahrt zu unternehmen, das Anne-Frank-Haus, das Rembrandt Museum oder den königlichen Palast mit dem Dam Platz inmitten der Stadt zu besuchen.
8. Tag | Heimreise
Ausschiffung nach dem Frühstück bis
9 Uhr.
Hinweis: Die geplante Route ist immer vorbehaltlich Änderungen aus nautischen, meteorologischen oder organisatorischen Gründen. Zum Beispiel bei Hoch- oder Niedrigwasser kann der Kapitän und der Radwanderführer entscheiden, dass die Strecke für Ihre Sicherheit geändert werden muss.

Geplantes Hotel

Die Lena Maria ist ein sehr komfortables Schiff, das sich auszeichnet für Rad- und Schiffsreisen eignet. Es gibt 12 Doppelkabinen, die jeweils über Dusche/WC und zwei Einzelbetten (keine Etagenbetten) verfügen. Auf dem Oberdeck befinden sich ein geräumiger Speiseraum, der in einen Salon mit Bar übergeht, sowie das große Sonnendeck.

Allgemeines


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.