Strier Reisen

Regensburger Advent

mit Weihnachtsmarkt Aschaffenburg

DeutschlandDeutschland *, Busreisen

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Menü am Anreisetag
  • Stadtführung Regensburg

Reisetermine

Regensburg, im Herzen Bayerns gelegen, gehört zu den schönsten Städten der Welt. Seine - dank glücklicher, schicksalhafter Fügung - im Krieg völlig unzerstört gebliebene Altstadt, gilt als „Mittelalterliches Wunder“ und verzaubert zur Adventszeit. Zu seinen bekanntesten Bauwerken zählt das Fürstliche Schloss St. Emmeram, Stammsitz des weltberühmten Adelsgeschlechts Thurn und Taxis. Die malerische Kulisse von St. Emmeram verleiht dem „Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis zu Regensburg“ ein unvergleichliches Flair. Im Schutze der imposanten Schlossfassade erstrahlt der Innenhof durch Tausende von Kerzen, Laternen und Fackeln in einem weichen, stimmungsvollen Licht. Inmitten des liebevoll herausgeputzten Dorfes aus weihnachtlich dekorierten Holzhäuschen ragt ein mächtiger, prachtvoll geschmückter Weihnachtsbaum hervor. Immer wieder mischt sich I.D. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis zusammen mit ihrer Familie zwanglos unter die Gäste.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise mit Weihnachtsmarkt Aschaffenburg
Auf dem direkten Wege geht es über die Autobahn nach Aschaffenburg. Überdimensionale Weihnachtspyramiden und Nussknacker begrüßen die Besucher aus der gesamten Region. Nach einem zweistündigen Aufenthalt Weiterfahrt zum Hotel. Anschließend Zimmerbelegung und gemeinsames Abendessen.
2. Tag | Regenburg mit Schloss Thurn und Taxis
Nach einem stärkenden Frühstück unternehmen Sie um 9.30 Uhr einen geführten Rundgang durch die Altstadt, zur Orientierung, zum Kennen- und zum Liebenlernen, zum Genießen. Anschließend Freizeit zum Bummeln und Shoppen. Besuchen Sie die Weihnachtsmärkte in der Stadt; der Duft von Glühwein, Zimtsternen und gerösteten Maroni zieht durch die Stadt, die Gassen und Plätze in der Altstadt erstrahlen in vorweihnachtlichem Lichterglanz. Und nicht zu vergessen: Genießen Sie den fürstlichen Weihnachtsmarkt im Schloss Thurn und Taxis (Eintritt). Um 20.00 Uhr bringt der Bus Sie wieder zum Hotel. Gemütlicher Ausklang im Hotel.
3. Tag | Heimreise
Genießen Sie das Frühstück im Hotel, bevor es heißt Abschied nehmen. Direkte Heimreise nach Ibbenbüren.

Geplantes Hotel

Wohnen werden Sie im traditionsreichen Hotel St. Georg im Stadtsüden von Regensburg. Die Zimmer verfügen über TV mit Sky-Sport (kostenfrei) sowie WLAN. Im Restaurant „Zum Ritter St.Georg“ können Sie sich von der gut bürgerlichen Küche verwöhnen lassen oder an der Bar noch einen Schlummertrunk genießen. Eine Bushaltestelle befindet sich nur wenige Gehmeter vom Haus entfernt, so dass Sie auch ohne Reisebus in nur wenigen Minuten in die Altstadt gelangen können.

Allgemeines

Abfahrt: 6.00 Uhr in Ibbenbüren


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.