Strier Reisen

Fränkische Schweiz – Frankenwald

... mit Nürnberg – Bamberg – Bayreuth – Kronach

12.09.2022 - 16.09.2022 (5 Tage)

Deutschland Deutschland *,

Frühbucher (bis 12.07.)
ab 529,- € 555 ,- € /pro Person im DZ

Schönes Deutschland!

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 4x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen (3-Gang Wahlmenü)
  • 1x Abendessen (Fränkisches Buffet)
  • Begrüßungsgetränk
  • Stadtführung Nürnberg & Bamberg
  • Reiseleitung an 3 Tagen
  • Eintritt Markgräfl. Opernhaus
  • 1x Kaffeegedeck am 4. Tag
  • 1x Überraschung im Hotel

Reisetermine

12.09.-16.09.2022
Dauer: 5 Tage
Frühbucher (bis 12.07.)
529,00 EUR
Regulär
555,00 EUR
EZ-Zuschlag
48,00 EUR
Die Fränkische Schweiz und der Frankenwald zählen nicht ohne Grund zu den beliebtesten deutschen Urlaubsregionen. Hier wird traditionelles Brauchtum gepflegt – hier kommt man als Gast und geht als Freund. Hier kann man eine wunderbare Natur genießen und sehenswerte Städte wie Bamberg, Nürnberg u.v.m. entdecken, die einen Besuch wert sind.

Reiseverlauf

1. Tag | Auf der Anreise nach Obertrubach machen wir einen Zwischenstopp in Nürnberg. Im Rahmen einer Stadtrundfahrt lernen Sie markante Punkte der Kaiserstadt kennen und erhalten einen Einblick in deren Geschichte und Kultur.
2. – 4. Tag | Aufenthalt im schönen Frankenland mit folgenden Ausflügen, die alle von einem Reiseleiter begleitet werden.
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine lohnende Rundfahrt durch die Fränkische Schweiz. Es erwartet Sie eine Mittelgebirgslandschaft mit schroffen Felswänden, idyllischen Tälern, romantischen Burgen und mystischen Höhlen.
Frankenwaldrundfahrt mit folgenden Programmpunkten: Besuch der Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen von 1743-72 (ein Glanzpunkt des fränkischen Barocks) – Aufenthalt in der Lucas Cranach Stadt Kronach (wird überragt von der Festung Rosenberg und bezaubert durch ihren historischen Stadtkern. Am Nachmittag ein lohnender Besuch der St. Laurentius Kirche in Buchbach und eine Kaffeestunde in der Frankenwald Confiserie Bauer.
Bayreuth – Opernhaus – Eremitage: Zunächst lernen Sie Bayreuth bei einer kleinen Stadtrundfahrt kennen. Danach Aufenthalt in der historischen Parkanlage Eremitage und Mittag im Zentrum. Im Anschluss besichtigen Sie das wiedereröffnete UNESCO-Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus. Am frühen Nachmittag Freizeit in Obertrubach.
5. Tag | Auf der Heimreise Aufenthalt in der 1000-jährigen Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg – Stadtführung, Mittag.

Geplantes Hotel

Sie sind zu Gast im familiengeführten Gasthof „Alte Post“ in der Ortsmitte von Obertrubach.
Alle geräumigen Zimmer verfügen über Dusche oder Bad, WC, Föhn, TV und haben einen direkten Zugang zum Garten. Eine wettergeschützte Terrasse lädt am Abend zum gemütlichen Ausklang des Tages ein. Sie erreichen Ihr Zimmer bequem mit dem Aufzug.

Allgemeines

Abfahrt: 6.00 Uhr6.00 Uhr in Ibbenbüren


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.