Strier Reisen

Wein- und Ferienort Kinheim

an der Mosel

19.08.2022 - 21.08.2022 (3 Tage)

Deutschland Deutschland *, Kurzreisen

pro Person ab
EUR 374

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • 2x Übernachtung/ Frühstück
  • 2x Abendessen 3-Gang-Menu
  • Weinprobe beim Moselwinzer
  • Reiseleitung am 2. Tag
  • Schifffahrt auf der Mosel

Reisetermine

19.08.-21.08.2022
Dauer: 3 Tage
Regulär
374,00 EUR
EZ-Zuschlag
45,00 EUR
Wenn die goldene Herbstsonne die Reben reifen lässt, die Landschaft und das Land von den Sonnenstrahlen in ein buntes Kleid gehüllt werden, dann ist es wieder so weit. Die Zeit der Rebenernte beginnt. Seit Generationen wird an der Mosel die Tradition des Weinanbaus gepflegt, denn durch das besondere Klima reift hier so manch guter und auch edler Tropfen.

Reiseverlauf

1. Tag | Schon eingestimmt auf den „Weinfluss“ Mosel erreichen Sie zur Mittagszeit Andernach. Die über 2.000 Jahre alte Stadt am romantischen Mittelrheintal, heißt Sie herzlich willkommen und lädt Sie ein die historische Altstadt zu erkunden und entdecken. Am Nachmittag erfolgt die Weiterfahrt zur Unterkunft – Zimmerbelegung und Abendessen.
2. Tag | Nach dem Frühstück geht es mit Ihrer Reiseleitung zur Tagesfahrt nach Bernkastel-Kues bis Traben-Trarbach. Sie fahren an der Mosel und über Land. In den Städten haben Sie auch noch Zeit zur freien Verfügung. Rückkehr zum Hotel am späten Nachmittag. Nach dem Abendessen geht es zu einem Winzer in fußläufiger Entfernung zur Weinprobe.
3. Tag | Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Der letzte Tag Ihrer Reise beginnt mit einer lohnenden Moselschifffahrt von Beilstein nach Cochem. Nach einer kurzen Mittagspause in Cochem geht es nach Hause.

Geplantes Hotel

Fühlen Sie sich wohl im ***Hotel Pohl zum Rosenberg. Alle Zimmer verfügen über Dusche, WC, Föhn, TV, Tresor und WLAN. Entspannen Sie auf der Außenterrasse mit Blick auf die Mosel oder im Schwimmbad.

Allgemeines

Abfahrt: 8.00 Uhr in Ibbenbüren

Hinweis: Clubtour


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.