Strier Reisen

Unsere Reiseangebote

April 2021

Mai 2021

Juni 2021

Juli 2021

August 2021

September 2021

Oktober 2021

Wandern auf Zypern "Göttliche" Streifzüge durch Küsten,-Wald-und Berglandschaft

21.10. - 28.10.2021 (8 Tage)

1. Tag | Anreise
Flug ab Düsseldorf nach Zypern und Transfer zu Ihrem Hotel

2. Tag |Auf der Spuren der Aphrodite
Zur Einstimmung erwartet Sie eine leichte Wanderung an der südwestlichen Küste Zyperns. Wandeln Sie auf den Spuren der Aphrodite. Der Bus bringt Sie zum "Felsen der Aphrodite", dem Ausgangspunkt Ihrer Wanderung. Unvergessliches Panorama mit herrlichen Blicken auf das türkisblaue Meer, die zerklüftete Küste und eine reiche Vegetation erfreut das Herz eines jeden Wanderers. Am Ende der Wanderung wartet ein schmackhaftes Picknick mit zypriotischen Spezialitäten und Wein auf Sie. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.
Gehzeit: 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad: einfach, Wanderung: 5,5 km

3. Tag | Von Arodes zur Lara-Bucht
Arodes, das auf 590 m über dem Meeresspiegel gelegene Dorf nahe der Halbinsel Akamas ist der heutige Ausgangspunkt Ihrer Wanderung. Eine eindrucksvolle Vegetation aus Zypressen-Bäumen, Oleander und spanischem Bambus begleiten Ihren Weg hinunter zur Lara-Bucht. Der Lara-Strand ist ein traumhaftes Naturparadies. Hier haben die grüne Meeresschildkröte und die unechte Karettschildkröte ihr Zuhause. Zur Erhaltung des natürlichen Lebensraums der Tiere steht das Gebiet unter Naturschutz.
Gehzeit: 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Wanderung: 11 km

4. Tag |Adonis-Wanderweg
Der Bus bringt Sie zu dem Ihnen schon bekannten "Felsen der Aphrodite". Von hier aus bis zum "Turm der Königin" - heute Ruinen, die einst vermutlich zu einem mittelalterlichen Kloster gehörten - folgt der Adonis-Wanderweg der Aphrodite-Route. Sie wandern hinauf zum 370 m hohen Gipfel des "Moutti tis Sotiras". Von hier aus genießen Sie einen spektakulären Rundblick - vom Trodos-Gebirge im Osten bis zur Halbinsel Akamas im Westen.
Gehzeit: 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Wanderung: 7,5 km, Höhenunterschied: 400 m

5. Tag | Tag zur freien Verfügung
Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels, schlendern Sie über die Uferpromenade oder machen Sie einen Bummel durch Paphos.

6. Tag | Auf dem Atalanti-Wanderweg durchs Trodos-Gebirge
Ihre heutige Wanderung beginnt beim Troodos-Platz auf etwa 1.700 m Höhe. Entlang des Atalanti-Wanderweges umrunden Sie den Olympos, mit seinen 1.952 m der höchste Berg Zyperns. Ihr Weg führt Sie durch dicht bewaldete Schwarzkiefern- und Wacholderwälder. Unterwegs begegnen Sie einem der größten Bäume der Insel: einem 800 Jahre alten Wacholder. Der Panoramablick auf die Insel ist überwältigend!
Gehzeit: 3,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht, Wanderung:9 km

7. Tag |Smigies-Wanderweg auf der Halbinsel Akamas
Von der Akamas-Halbinsel an der Westküste von Zypern aus wandern Sie heute entlang des Smigies-Wanderwegs. Hier gibt es 168 verschieden Vogel-, 20 Reptilien- und 12 Säugetier-Arten, nicht zu vergessen Pflanzen wie Thymian und süßer Majoran. Bei einem gemeinsamen Picknick können Sie noch einmal in gemütlicher Runde die Tage Revue passieren lassen...
Gehzeit:2,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Wanderung: 5 km

8. Tag | Heimreise Im Nu sind die Tage vergangen und so heißt es heute Koffer packen und Abschied nehmen... Transfer zum Flughafen und Rückflug.


>> Routenänderungen im Reiseverlauf vorbehalten.
ZypernVorschau & Sonderreisen, Aktiv und Radreisen ;;;Schiff & Fugreisen ;;;Südeuropa ;;;Vorschau & Sonderreisen