Strier Reisen

Unsere Reiseangebote

Februar 2020

Mai 2020

Radreise um die Mecklenburgische Seenplatte Durch den Nationalpark rund um Plauer See und Müritz

01.05. - 06.05.2020 (6 Tage)

Standorthotel
1. Tag | Anreise, Radtour Parchim - Plau am See (ca. 37 km)
Busfahrt nach Mecklenburg-Vorpommern. In Parchim angekommen verlassen wir den Bus und satteln die Räder für unsere erste Radtour in Richtung Plau am See zum Hotel. Dort angekommen beziehen wir unsere Zimmer für die kommenden fünf Nächte.

2. Tag | Schifffahrt, Radtour Lenz –
Bollewick (ca. 45 km)
Nach dem Frühstück setzen wir ab Hotel mit dem Schiff über den Plauer See nach Lenz über. Dort steigen wir aufs Rad und fahren über Malchow und Röbel bis zur Feldsteinscheune Bollewick (Deutschlands größte Feldsteinscheune). Busfahrt zurück zum Hotel.

3. Tag | Rundtour ab/bis Waren an der Müritz (ca. 65 km)
Der Bus fährt uns am Morgen in den Kurort Waren an der Müritz. Hier beginnen wir die Radtour um die Müritz herum, über Rechlin und Röbel zurück zum Ausgangspunkt. Auch ein Besuch des Müritzeum in Waren steht auf dem Programm. Busrückfahrt zum Hotel wo wir zum Abendessen erwartet werden.

4. Tag | Plau am See – Güstrow
(ca. 60 km)
Heute steht eine Radtour nach Krakow am See auf dem Programm. Auf dem Weg dorthin radeln wir durch die Nossentiner Schwinzer Heide. Von Krakow am See fahren wir weiter bis nach Güstrow, die Residenzstadt wird auch das Paris des Ostens genannt. Die gut erhaltene Altstadt mit vielen wertvollen Bauwerken lädt zum Verweilen ein und wir sind zur Schlossbesichtigung angemeldet. Hier endet unsere heutige Tour.

5. Tag | Plauer See (ca. 45 km)
Wir starten am Hotel mit der Radtour rund um den Plauer See. Wir durchfahren das Naturschutzgebiet "Nordufer Plauer See" und sollten einen Ausblick vom Aussichtsturm "Moorochse" genießen. Mit etwas Glück sehen Sie viele Seebewohner an den naturnahen Ufern und breiten Buchten. Einkehr-Möglichkeit bei einem Fischer der Müritzer-Region

6. Tag | Radtour Neustrelitz - Neubrandenburg, Heimreise
Busfahrt nach Neustrelitz. Hier steigen wir noch einmal auf die Räder und fahren bis nach Neubrandenburg. Rückreise nach einem kleinen Stadtbummel an.

>> Routenänderungen im Reiseverlauf vorbehalten.
DeutschlandAktiv und Radreisen
Frühlingsradeln auf Jersey Erkunden Sie die Kanalinsel zwischen England und Frankreich per Rad

11.05. - 18.05.2020 (8 Tage)

Standorthotel
Eine wunderbare Mixtour des mitunter etwas skurrilen British Lifestyle mit dem Charme des französischen Savoir-vivre und den smaragdgrünen Flecken im blauen Meer. Fünf Inseln - eine Welt für sich. Jede Insel hat ihren eigenen Charakter, ihren eigenen Charme und hält eigene Überraschungen bereit. Jersey ist die größte der zwischen England und Frankreich liegenden Kanalinseln. Der autonome Kronbesitz des Vereinigten Königreiches mit seiner Mischung aus britischer und französischer Kultur ist für Strände, Küstenwanderwege, Täler und historische Festungen bekannt. An allen Ecken und Enden stolpert man über 6000 Jahre Kultur. Eingefasst von viel Grün und vom warmen Golfstrom verwöhnt, blüht es früh, lang und exotisch. Jersey bietet Atemberaubende Küstenpfade, die man am besten per Fahrrad oder zu Fuß erobert. Eine wunderbare Mixtour des mitunter etwas skurrilen British Lifestyle mit dem Charme des französischen Savoir-vivre und den smaragdgrünen Flecken im blauen Meer. Fünf Inseln - eine Welt für sich. Jede Insel hat ihren eigenen Charakter, ihren eigenen Charme und hält eigene Überraschungen bereit. Jersey ist die größte der zwischen England und Frankreich liegenden Kanalinseln. Der autonome Kronbesitz des Vereinigten Königreiches mit seiner Mischung aus britischer und französischer Kultur ist für Strände, Küstenwanderwege, Täler und historische Festungen bekannt. An allen Ecken und Enden stolpert man über 6000 Jahre Kultur. Eingefasst von viel Grün und vom warmen Golfstrom verwöhnt, blüht es früh, lang und exotisch. Jersey bietet atemberaubende Küstenpfade, die man am besten per Fahrrad oder zu Fuß erobert.
GroßbritannienAktiv und Radreisen , Aktiv und Radreisen ;;;Busreisen

Juni 2020

Ostseeküsten-Radweg Küsten- und Seenlandschaft von Dahme bis Rostock

29.06. - 03.07.2020 (5 Tage)

Individuell radeln
1. Tag | Anreise, Radtour Dahme - Neustadt i. Holstein (ca. 25 - 30 km)
Busfahrt nach Dahme. Hier im Ostseeheilbad starten Sie Ihre Radtour und radeln an der Lübecker Bucht entlang über Kellenhusen und Grömitz nach Neustadt in Holstein.

2. Tag | Neustadt i. H. – Lübeck
(ca. 35 - 50 km)
Nach einem stärkendem Frühstück steigen Sie aufs Rad und nehmen Kurs Richtung der Hansestadt Lübeck. Auf dem Weg dorthin passieren Sie unter anderem Scharbeutz und den Timmendorfer Strand. Lassen Sie sich den Ostseewind um die Nase wehen und radeln vorbei an Travemünde bis in die Lübecker Altstadt. Hier erwartet Sie das Hotel zum Abendessen.

3. Tag | Lübeck - Wismar
(ca. 58 - 70 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Hansestadt in östlicher Richtung und radeln wahlweise durchs Landesinnere oder an der Küste entlang. Sie kommen vorbei am Ostseebad Boltenhagen weiter über kilometerlange Sandstrände nach Gägelow, einem Vorort direkt vor den Toren der Hansestadt Wismar, wo Sie Ihr Quartier für die kommende Nacht beziehen. Der Tisch zum Abendessen ist bereits für Sie gedeckt.

4. Tag | Wismar – Rostock
(ca. 60 - 75 km)
Der vierte Tag führt Sie durch Kiefernwälder und Fischerdörfer vorbei am Ostseebad Kühlungsborn, der "Grünen Stadt am Meer". Kühlungsborn ist der größte Bade- und Erholungsort Mecklenburgs, genießen Sie für einen Moment die weißen Sandstrände an der Mecklenburger Bucht. Weiter geht es abseits der Promenaden durchs Landesinnere nach Bad Doberan. Von da aus ist es nicht mehr weit bis zum Hotel in Rostock. Hier laden in der Altstadt zahlreiche Lokalitäten zum Abendessen ein. (Alternativ gönnen Sie sich und den Stahlrössern eine kleine Verschnaufspause und fahren das Stück von Kühlungsborn nach Bad Doberan mit der Schmalspur-Bäderbahn Molli).

5. Tag | Rostock - Travemünde, Heimreise
Genießen Sie den Vormittag zunächst in der Universitätsstadt Rostock und radeln zum Abschluss noch einmal zum Leuchtturm nach Warnemünde hoch. Von da aus erfolgt am Mittag/frühen Nachmittag die Heimreise mit dem Bus.
DeutschlandAktiv und Radreisen , Aktiv und Radreisen ;;;Busreisen

Juli 2020

August 2020

September 2020