Strier Reisen

Unsere Reiseangebote

Januar 2020

3 Tage Hamburg Elbphilharmonie-Konzert mit Live-Konzert ... der "Kammerphilharmonie Bremen"

22.01. - 24.01.2020 (3 Tage)

Sonderreise
Die Elbphilharmonie ist das wohl bekannteste Beispiel für den Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne. Die Verbindung aus roten Backsteinmauern und filigranem Glasbau macht das Konzerthaus zum Inbegriff des Hamburger Selbstverständnisses. Der ehemalige Kaiserspeicher A wurde bis gegen Ende des letzten Jahrhunderts als Lagerhaus u.a. für Kakaobohnen genutzt. Er bildet das Fundament für 200.000 Tonnen Kultur: Die Glasfassade verwandelt den aufgesetzten Baukörper der Philharmonie mit 110 m Gesamthöhe in einen riesigen Kristall mit immer wieder neuem Erscheinungsbild. Mit seinen in Teilbereichen gekrümmten und eingeschnittenen Glaspaneelen fängt er die Reflexionen des Himmels, des Wassers und der Stadt ein. Ihr Konzert: Die „Deutsche Kammerphilharmonie Bremen“ spielt: Wolfgang Amadeus Mozart Konzert für Klavier und Orchester C-Dur KV 467 Joseph Haydn Sinfonie D-Dur Hob. i/101 „Die Uhr“ Dass die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen unter ihrem Chefdirigenten Paavo Järvi die große deutsche Sinfonik preiswürdig meistert, hat man nach Beethoven und Schumann auch bei Brahms bewiesen. Wie ungemein erfrischend und mitreißend neu die Musiker aus der Hansestadt den Klavierkonzertkomponisten Brahms bei vorherigen Konzerten in Szene setzten, wird ihnen sicherlich etwas Besonderes zu Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart einfallen um die Zuhörer zu begeistern.
DeutschlandMusik & Events

Februar 2020

März 2020

April 2020

Mai 2020

Radreise um die Mecklenburgische Seenplatte Durch den Nationalpark rund um Plauer See und Müritz

01.05. - 06.05.2020 (6 Tage)

Standorthotel
1. Tag | Anreise, Radtour Parchim - Plau am See (ca. 37 km)
Busfahrt nach Mecklenburg-Vorpommern. In Parchim angekommen verlassen wir den Bus und satteln die Räder für unsere erste Radtour in Richtung Plau am See zum Hotel. Dort angekommen beziehen wir unsere Zimmer für die kommenden fünf Nächte.

2. Tag | Schifffahrt, Radtour Lenz –
Bollewick (ca. 45 km)
Nach dem Frühstück setzen wir ab Hotel mit dem Schiff über den Plauer See nach Lenz über. Dort steigen wir aufs Rad und fahren über Malchow und Röbel bis zur Feldsteinscheune Bollewick (Deutschlands größte Feldsteinscheune). Busfahrt zurück zum Hotel.

3. Tag | Rundtour ab/bis Waren an der Müritz (ca. 65 km)
Der Bus fährt uns am Morgen in den Kurort Waren an der Müritz. Hier beginnen wir die Radtour um die Müritz herum, über Rechlin und Röbel zurück zum Ausgangspunkt. Auch ein Besuch des Müritzeum in Waren steht auf dem Programm. Busrückfahrt zum Hotel wo wir zum Abendessen erwartet werden.

4. Tag | Plau am See – Güstrow
(ca. 60 km)
Heute steht eine Radtour nach Krakow am See auf dem Programm. Auf dem Weg dorthin radeln wir durch die Nossentiner Schwinzer Heide. Von Krakow am See fahren wir weiter bis nach Güstrow, die Residenzstadt wird auch das Paris des Ostens genannt. Die gut erhaltene Altstadt mit vielen wertvollen Bauwerken lädt zum Verweilen ein und wir sind zur Schlossbesichtigung angemeldet. Hier endet unsere heutige Tour.

5. Tag | Plauer See (ca. 45 km)
Wir starten am Hotel mit der Radtour rund um den Plauer See. Wir durchfahren das Naturschutzgebiet "Nordufer Plauer See" und sollten einen Ausblick vom Aussichtsturm "Moorochse" genießen. Mit etwas Glück sehen Sie viele Seebewohner an den naturnahen Ufern und breiten Buchten. Einkehr-Möglichkeit bei einem Fischer der Müritzer-Region

6. Tag | Radtour Neustrelitz - Neubrandenburg, Heimreise
Busfahrt nach Neustrelitz. Hier steigen wir noch einmal auf die Räder und fahren bis nach Neubrandenburg. Rückreise nach einem kleinen Stadtbummel an.

>> Routenänderungen im Reiseverlauf vorbehalten.
DeutschlandAktiv und Radreisen
Flusskreuzfahrt auf der Donau mit MS Amadeus Rhapsody Passau - Wachau - Budapest - Donauknie - Bratislava - Budapest

31.05. - 07.06.2020 (8 Tage)

1. Tag | Passau - Einschiffung
Anreise nach Passau und Einschiffung ab 16.00 Uhr. „Leinen Los!“ um 18.00 Uhr.

2. Tag | Wachau
Nach dem Frühstück erleben Sie die romantische Landschaft der Wachau. Genießen Sie diese wohl schönste Donaustrecke mit Burgen und Weinbergen.

3. Tag | Budapest
Nach dem Mittagessen erreichen Sie Budapest. Hier besteht die Möglichkeit zur Stadtrundfahrt *. Den Abschluss des Tages bildet die Abendrundfahrt Budapest an Bord Ihres Schiffes, die Ihnen einen wundervollen Blick auf die erleuchteten Bauwerke bietet. Zuvor sorgt eine Folkloregruppe mit Musik und Tanz für Ihre Unterhaltung (inkl.).

4. Tag | Budapest - Esztergom/Donauknie
Heute zunächst Freizeit in Budapest für einen individuellen Stadtbummel. Am Nachmittag können Sie während des Ausfluges * das malerische Donauknie erleben. Sie sehen Szentendre, das "Tor zum Donauknie". Danach erreichen Sie das malerische Visegrad mit den Ruinen des Königspalastes. Anschließend Weiterfahrt in die alte ungarische Königsresidenz, nach Esztergom.
5. Tag | Bratislava - Wien
Am Vormittag können Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten von Bratislava während eines ca. 2-stündigen Stadtrundgangs * kennen lernen. In Hainburg können Sie zu einem Ausflug zum Schloss Hof*, Abends Weiterreise nach Wien.

6. Tag | Wien
Heute starten Sie zu einer halbtägigen Stadtrundfahrt * durch Wien, wenn Sie möchten. Sie sehen die zahlreichen Prachtbauten der Hauptstadt. Freizeit am Nachmittag Am späten Abend nimmt Ihr Schiff Fahrt in Richtung Melk auf.

7. Tag | Wien - Melk
Besuchen Sie heute Vormittag das Stift Melk * - oder genießen Sie einen individuellen Bummel in der idyllischen Marktgemeinde Emmersdorf mit historischem Ortskern. Am frühen Nachmittag geht es zurück Richtung Passau.

8. Tag | Passau - Ausschiffung - Heimreise

* Ausflüge gegen Aufpreis!
Ausflugspaket mit 3 Ausflügen (Budapest,Bratislave, Wien)
Ausflugspaket mit 6 Ausflügen (Budapest,Bratislava, Wien, Ausflüge Donauknie und Schloss Hof inkl. Führung, Besichtigung Stift Melk)
ÖsterreichSchiff & Fugreisen , Schiffsreisen;;;Busreisen

Juni 2020

Passionsspiele Oberammergau 2020 Bayerns weltberühmtes Kulturspektakel !

05.06. - 07.06.2020 (3 Tage)

NEU! Buchen Sie jetz für 2020!
Die Geschichte des Oberammergauer Passionsspiels beginnt 1633. Mitten im Dreißigjährigen Krieg, nach monatelangem Leiden und Sterben an der Pest, gelobten die Oberammergauer, alle 10 Jahre das "Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus" aufzuführen. Zu Pfingsten 1634 erfüllten sie das Versprechen zum ersten Mal. Bereits in der Mitte des 18. Jahrh. kamen Zuschauer aus allen Teilen Deutschlands nach Oberammergau, angezogen durch seine Kraft und Ausstrahlung. Im Jahr 2020 führt die Gemeinde zum 42. Mal das Spiel auf, das die Oberammergauer in einzigartiger Kontinuität durch die Jahrhunderte getragen haben. Seit dem 17. Jahrhundert wird das Spiel ausschließlich von den Bürgern des Dorfes getragen. 2020 werden sich etwa 2000 Oberammergauerinnen und Oberammergauer am Passionsspiel beteiligen, dabei ca. 500 Kinder. Außerdem 120 Chormitglieder und ein 70-köpfiges Passionsorchester. Im Oktober 2018 werden vom Spielleiter und dem Gemeinderat die Darsteller verkündet. Ab Frühjahr 2019 werden sich die Darsteller ihre Haare, die Männer auch die Bärte, wachsen lassen. Die fünfstündige Aufführung beginnt nachmittags mit dem Einzug in Jerusalem und erzählt die Passionsgeschichte über das Abendmahl bis hin zur Kreuzigung. Sie endet in den Abendstunden mit der Auferstehung. Insgesamt sind 103 Vorstellungen geplant, die Premiere ist am 16. Mai und die letzte Aufführung findet am 4. Oktober 2020 statt. Vor der Aufführung stärken Sie sich bei einem Mittagessen. In der Pause erwartet Sie ein 3-Gang Menü.
DeutschlandMusik & Events , Busreisen
Ostseeküsten-Radweg Küsten- und Seenlandschaft von Dahme bis Rostock

29.06. - 03.07.2020 (5 Tage)

Individuell radeln
1. Tag | Anreise, Radtour Dahme - Neustadt i. Holstein (ca. 25 - 30 km)
Busfahrt nach Dahme. Hier im Ostseeheilbad starten Sie Ihre Radtour und radeln an der Lübecker Bucht entlang über Kellenhusen und Grömitz nach Neustadt in Holstein.

2. Tag | Neustadt i. H. – Lübeck
(ca. 35 - 50 km)
Nach einem stärkendem Frühstück steigen Sie aufs Rad und nehmen Kurs Richtung der Hansestadt Lübeck. Auf dem Weg dorthin passieren Sie unter anderem Scharbeutz und den Timmendorfer Strand. Lassen Sie sich den Ostseewind um die Nase wehen und radeln vorbei an Travemünde bis in die Lübecker Altstadt. Hier erwartet Sie das Hotel zum Abendessen.

3. Tag | Lübeck - Wismar
(ca. 58 - 70 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Hansestadt in östlicher Richtung und radeln wahlweise durchs Landesinnere oder an der Küste entlang. Sie kommen vorbei am Ostseebad Boltenhagen weiter über kilometerlange Sandstrände nach Gägelow, einem Vorort direkt vor den Toren der Hansestadt Wismar, wo Sie Ihr Quartier für die kommende Nacht beziehen. Der Tisch zum Abendessen ist bereits für Sie gedeckt.

4. Tag | Wismar – Rostock
(ca. 60 - 75 km)
Der vierte Tag führt Sie durch Kiefernwälder und Fischerdörfer vorbei am Ostseebad Kühlungsborn, der "Grünen Stadt am Meer". Kühlungsborn ist der größte Bade- und Erholungsort Mecklenburgs, genießen Sie für einen Moment die weißen Sandstrände an der Mecklenburger Bucht. Weiter geht es abseits der Promenaden durchs Landesinnere nach Bad Doberan. Von da aus ist es nicht mehr weit bis zum Hotel in Rostock. Hier laden in der Altstadt zahlreiche Lokalitäten zum Abendessen ein. (Alternativ gönnen Sie sich und den Stahlrössern eine kleine Verschnaufspause und fahren das Stück von Kühlungsborn nach Bad Doberan mit der Schmalspur-Bäderbahn Molli).

5. Tag | Rostock - Travemünde, Heimreise
Genießen Sie den Vormittag zunächst in der Universitätsstadt Rostock und radeln zum Abschluss noch einmal zum Leuchtturm nach Warnemünde hoch. Von da aus erfolgt am Mittag/frühen Nachmittag die Heimreise mit dem Bus.
DeutschlandAktiv und Radreisen , Aktiv und Radreisen ;;;Busreisen

Juli 2020

Lüneburger Heide - Der warme Duft der Heideblüte

31.07. - 02.08.2020 (3 Tage)

Gesellige Kutschfahrt durch die Heide
1. Tag | Direkte Anreise nach Schneverdingen. In Schneverdingen besuchen Sie den einzigartigen Heidegarten. Etwa 150.000 Pflanzen und rund 180 verschiedene Heidesorten finden hier ihren Platz und präsentieren ihre eindrucksvolle Pracht. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Niederhaverbeck, hier stehen die Kutschen schon für Sie bereit für eine Fahrt durch die Heide bis Undeloh, mit einem kurzen Stopp auf den Wilseder Berg. Anschließend geht es nach Lüneburg zum Hotel.

2. Tag | Nach dem Frühstück bieten wir den Fans von "Rote Rosen" ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art. Erkennen Sie die Außendrehorte in der Innenstadt wieder? Genießen Sie das Flair der Telenovela und den Charme der historischen Salz- und Hansestadt. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie zur Mittagszeit im Brauhaus erwartet werden. Den restlichen Tag genießen Sie in dieser wunderschönen "Salz-Stadt".

3. Tag | Nach dem Frühstück fahren Sie nach Celle, der alten Residenzstadt. Hier erwartet Sie ein Stadtführer zu einer spannenden und erlebnisreichen Entdeckertour durch die Celler Altstadt. Tauchen Sie ein in die Welt des Fachwerks und des Celler Bürgertums, lernen Sie Bräuche und Sitten der alten Zeit kennen. Nach der Mittagspause treten Sie die Heimreise mit einem kurzen Stopp am Steinhuder Meer an.
DeutschlandDeutschland , Busreisen

August 2020

Rhein und Mosel mit MS Rhein Melodie Cochem - Loreley - Mainz - Mannheim - Straßburg - Koblenz

15.08. - 22.08.2020 (8 Tage)

1. Tag | Köln- Einschiffung
Anreise nach Köln. Hier zunächst Freizeit in der Stadt bevor Sie an Bord gehen. Einschiffung zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr.

2. Tag | Cochem - Traben-Trarbach
Nach dem Frühstück erleben Sie Cochem an der Mosel. Sie haben Gelegenheit zu einem Ausflug zur Burg Eltz, die hoch über Cochem thront. Um 14.00 Uhr heißt es "Leinen los". Genießen Sie die Fahrt durch die weinselige Landschaft des Moseltals. Ankunft in Traben-Trarbach ca. 21.15 Uhr

3. Tag | Traben -Trarbach
Zunächst haben Sie Gelegenheit zu einem geführten Rundgang durch die malerische Weinstadt bevor Sie noch Zeit zum individuellen Landgang haben. Das Schiff legt um 17.00 Uhr wieder ab. Genießen Sie die Abendstunden an Bord !

4. Tag | Mittelrheintal - Mainz
Frühmorgens passieren Sie das Mittelrheintal mit der berühmten Loreley. Gegen 14.30 Uhr sind Sie in Mainz angekommen. Wenn Sie möchten, können Sie bei einem Stadtrundgang Mainz mit der prunkvollen Augustinerkirche und den mächtigen Dom sehen. Um Mitternacht geht die Reise weiter in Richtung Mannheim.

5. Tag Mannheim
Wer möchte geht heute in Mannheim mit "Bertha Benz" auf Zeitreise. Ein wundervoller Themenrundgang zur Geschichte des Automobils wird angeboten. Um 15.00 Uhr legt das Schiff wieder ab. Genießen Sie das Leben an Bord und lassen Sie sich verwöhnen.

6. Tag Straßburg
Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit für Straßburg. Entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust oder nehmen Sie Teil am Stadtrundgang/fahrt mit Besuch der Kathedrale. Auch ein Ausflug ins malerische Elsass mit seinen Fachwerkhäusern und Weinstuben wird angeboten. Um 19.00 Uhr heißt es wieder "Alle Mann an Bord" und "Leinen los".

7. Tag | Mittelrheintal - Koblenz
Geniessen Sie heute Vormittag noch einmal die Fahrt durch das Rheintal bevor Sie in Koblenz anlegen. Bei einem Stadtrundgang können Sie Koblenz kennenlernen und mit der Seilbahn zur Festung Ehrenbreitenstein fahren. Geniessen Sie bei gutem Wetter den großartigen Ausblick.

8. Tag | Köln - Aus­schif­fung - Heimreise

Alle Ausflüge und Stadtrundgänge/fahrten gegen Aufpreis!
DeutschlandSchiff & Fugreisen , Schiffsreisen;;;Busreisen

September 2020

Oktober 2020

Passionsspiele Oberammergau 2020 Bayerns weltberühmtes Kulturspektakel !

02.10. - 04.10.2020 (3 Tage)

NEU! Buchen Sie jetz für 2020!
Die Geschichte des Oberammergauer Passionsspiels beginnt 1633. Mitten im Dreißigjährigen Krieg, nach monatelangem Leiden und Sterben an der Pest, gelobten die Oberammergauer, alle 10 Jahre das "Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus" aufzuführen. Zu Pfingsten 1634 erfüllten sie das Versprechen zum ersten Mal. Bereits in der Mitte des 18. Jahrh. kamen Zuschauer aus allen Teilen Deutschlands nach Oberammergau, angezogen durch seine Kraft und Ausstrahlung. Im Jahr 2020 führt die Gemeinde zum 42. Mal das Spiel auf, das die Oberammergauer in einzigartiger Kontinuität durch die Jahrhunderte getragen haben. Seit dem 17. Jahrhundert wird das Spiel ausschließlich von den Bürgern des Dorfes getragen. 2020 werden sich etwa 2000 Oberammergauerinnen und Oberammergauer am Passionsspiel beteiligen, dabei ca. 500 Kinder. Außerdem 120 Chormitglieder und ein 70-köpfiges Passionsorchester. Im Oktober 2018 werden vom Spielleiter und dem Gemeinderat die Darsteller verkündet. Ab Frühjahr 2019 werden sich die Darsteller ihre Haare, die Männer auch die Bärte, wachsen lassen. Die fünfstündige Aufführung beginnt nachmittags mit dem Einzug in Jerusalem und erzählt die Passionsgeschichte über das Abendmahl bis hin zur Kreuzigung. Sie endet in den Abendstunden mit der Auferstehung. Insgesamt sind 103 Vorstellungen geplant, die Premiere ist am 16. Mai und die letzte Aufführung findet am 4. Oktober 2020 statt. Vor der Aufführung stärken Sie sich bei einem Mittagessen. In der Pause erwartet Sie ein 3-Gang Menü.
DeutschlandMusik & Events , Busreisen
Flusskreuzfahrt auf der Donau mit MS Amadeus Rhapsody Passau - Wachau - Budapest - Donauknie - Bratislava - Budapest

04.10. - 11.10.2020 (8 Tage)

1. Tag | Passau - Einschiffung
Anreise nach Passau und Einschiffung ab 16.00 Uhr. „Leinen Los!“ um 18.00 Uhr.

2. Tag | Wachau
Nach dem Frühstück erleben Sie die romantische Landschaft der Wachau. Genießen Sie diese wohl schönste Donaustrecke mit Burgen und Weinbergen.

3. Tag | Budapest
Nach dem Mittagessen erreichen Sie Budapest. Hier besteht die Möglichkeit zur Stadtrundfahrt *. Den Abschluss des Tages bildet die Abendrundfahrt Budapest an Bord Ihres Schiffes, die Ihnen einen wundervollen Blick auf die erleuchteten Bauwerke bietet. Zuvor sorgt eine Folkloregruppe mit Musik und Tanz für Ihre Unterhaltung (inkl.).

4. Tag | Budapest - Esztergom/Donauknie
Heute zunächst Freizeit in Budapest für einen individuellen Stadtbummel. Am Nachmittag können Sie während des Ausfluges * das malerische Donauknie erleben. Sie sehen Szentendre, das "Tor zum Donauknie". Danach erreichen Sie das malerische Visegrad mit den Ruinen des Königspalastes. Anschließend Weiterfahrt in die alte ungarische Königsresidenz, nach Esztergom.
5. Tag | Bratislava - Wien
Am Vormittag können Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten von Bratislava während eines ca. 2-stündigen Stadtrundgangs * kennen lernen. In Hainburg können Sie zu einem Ausflug zum Schloss Hof*, Abends Weiterreise nach Wien.

6. Tag | Wien
Heute starten Sie zu einer halbtägigen Stadtrundfahrt * durch Wien, wenn Sie möchten. Sie sehen die zahlreichen Prachtbauten der Hauptstadt. Freizeit am Nachmittag Am späten Abend nimmt Ihr Schiff Fahrt in Richtung Melk auf.

7. Tag | Wien - Melk
Besuchen Sie heute Vormittag das Stift Melk * - oder genießen Sie einen individuellen Bummel in der idyllischen Marktgemeinde Emmersdorf mit historischem Ortskern. Am frühen Nachmittag geht es zurück Richtung Passau.

8. Tag | Passau - Ausschiffung - Heimreise

* Ausflüge gegen Aufpreis!
Ausflugspaket mit 3 Ausflügen (Budapest,Bratislave, Wien)
Ausflugspaket mit 6 Ausflügen (Budapest,Bratislava, Wien, Ausflüge Donauknie und Schloss Hof inkl. Führung, Besichtigung Stift Melk)
ÖsterreichSchiff & Fugreisen , Schiffsreisen;;;Busreisen

November 2020

Dezember 2020