Strier Reisen

Rügen & Bornholm - die Sonneninseln

( Tage)

DeutschlandEuropatouren, Mehrtages-Reisen

inkl. Ausflug Erbseninseln

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 1 x Übernachtung/Halbpension auf Rügen
  • Fährüberfahrt Sassnitz - Rønne - Sassnitz
  • 2 x Reiseleitung bei den Rundfahrten
  • Ausflug Erbseinseln inkl. Schifffahrt
  • 1x Fischbuffet in einer der besten Räuchereien
  • 1x Eintritt østerlars Rundkirche
  • 6 x Übernachtung/Halbpension auf Bornholm
  • Storno-Schutz
  • Auslandsreise- Krankenversicherung

Reisetermine

Herzlich willkommen auf Bornholm, der besonderen Insel in der Ostsee mit den meisten Sonnenstunden Dänemarks. Die Landschaft ist einzigartig und abwechslungsreich. Herrliche Küstenformationen, charakteristische Rundkirchen, kilometerlange strahlend weiße Sandstrände und herrliche Dünen erwarten Sie. Lernen Sie gemütliche Kleinstädte und malerische Fischerdörfer kennen. Sie besuchen eine Heringsräucherei und genießen die ofenfrischen Fischspezialitäten. Schauen Sie bei einer der zahlreichen Galerien und Werkstätten vorbei und erfahren Sie mehr über die Herstellung von Keramik, Gemälden und Glas. Bornholm erleben - sind Sie dabei?

Reiseverlauf

1. Tag | Direkte Anreise nach Rügen. Gemeinsames Abendessen im Hotel
2. Tag | Anreise nach Bornholm.
Nach einem stärkenden Frühstück lernen Sie heute den nördlichen Teil der Insel Rügen kennen. In der Mittagszeit heißt es dann "Leinen Los". Es geht mit der Fähre nach Rønne. Genießen Sie die herrliche Seefahrt an Bord. Nach der Ankunft Weiterfahrt mit dem Bus zum Hotel. Hier Zimmerbelegung und Abendessen. Wie wäre es danach mit einem kleinen Bummel?
3. - 7. Tag | Inselrundfahrt 1. Teil
Heute lernen Sie den westlichen Teil der Insel kennen. Sie besuchen den geschichtsträchtigen Ort Hasle mit seinem hübschen Rathaus und dem alten Kaufmannshof Grönbechs Gard, in dem sich heute ein Zentrum für Kunsthandwerk befindet. Nicht weit entfernt, an der Steilküste, sehen Sie die eindrucksvollen Klippe "Jons Kapel" und weiter nördlich die Burgruine Hammershus - eine der größten Skandinaviens.
Ausflug Erbseninseln.
Heute unternehmen Sie eine Schifffahrt mit dem Postschiff zu den "Erbseninseln", knapp 20 km vor der Insel Bornholm gelegen. Die zwei Hauptinseln Christiansø und Frederiksø sind heute von ca. 120 Menschen bewohnt. König Christian IV. begann 1684 die Inseln zu einer Festung auszubauen. Heute ziehen sie mit ihrer ganz speziellen Atmosphäre und dem interessanten Vogelleben jeden Bornholm-Gast zu einem Tagesausflug an.
Inselrundfahrt 2. Teil
Almindingen, eines der größten Waldgebiete Dänemarks, liegt im Inneren der Insel. Während Ihrer heutigen Rundfahrt, Gelegenheit zum Besuch der Österlars Kirche - eine der charakteristischen weißen Rundkirchen aus dem Mittelalter, die einst auch als Wehrkirchen genutzt wurden. An der Nordost-Küste liegt das Hafenstädtchen Svaneke, mit seinen verwinkelten Gassen und hübschen Fachwerkhäusern. Hier Gelegenheit mittags eine typisch dänische Spezialität zu probieren - reich belegtes Smörrebröd sowie das Bier aus der zugehörigen Brauerei. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Nachmittags bietet sich ein Besuch am Strand von Dueodde im Süden der Insel an: Der lange, weiße Strand wird von Dünen und Kiefernwäldern gesäumt und sein Sand ist so fein, dass er früher für Sanduhren verwendet wurde.
6. & 7. Tag | Ruhetag!
Erholung und Entspannung am Strand oder bei einer Radtour.
8. Tag | Heimreise
Nach dem Frühstück im Hotel beginnt um 9.30 Uhr die Fährüberfahrt von Rønne zurück auf die Insel Rügen. Genießen Sie erholsame Stunden an Deck, bevor Sie um 13.00 Uhr Sassnitz erreichen. Antritt der Heimreise
(Änderungen in den Tagesabläufen vorbehalten)

Geplantes Hotel

Das Strandhotel Balka Søbad ist ein modernes Badehotel, in naturschöner Umgebung zwischen Kiefern gelegen, und direkt an einem der schönsten Strände Bornholms. Fusswege führen an der Küste entlang nach Nexø (3 km), der zweitgrössten Stadt Bornholms, mit Fischereihafen, idyllischen Strassen und Geschäftsvierteln. Es bietet seinen Gästen geräumige und geschmackvoll ausgestattete Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio und Telefon. Für die freien Tage bieten sich Minigolf, ein Fitnessraum, ein 7 km entfernter Golfplatz oder der Fahrradverleih im Hotel an.

Allgemeines

Abfahrt: 6.00 Uhr in Ibbenbüren


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.