Strier Reisen

Trentino - Berge, Schlösser und Seen

Frühling in Südtirol mit Gardasee

28.04.2019 - 02.05.2019 (5 Tage)

ItalienSüdeuropa *, Busreisen

pro Person ab
EUR 460

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Straßensteuern
  • Frühstück am Anreisetag
  • 4x Übernachtung/Frühstück
  • 3x Abendessen 3-Gang-Menü
  • 1x Trentiner Abendessen
  • mit 1/4 ltr. Wein und Wasser
  • Unterbringung in einem guten Mittelklassehotel, alle Zi. mit DU/WC; TV, Telefon
  • Reiseleitung an 3 Tagen
  • Besichtigung einer Grappa- brennerei
  • Grappaverkostung
  • Storno-Schutz
  • Auslandreise- Krankenversicherung

Reisetermine

28.04.-02.05.2019
Dauer: 5 Tage
Regulär
460,00 EUR
EZ-Zuschlag
62,00 EUR

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise ins Trentino
2. Tag | Trentino-Rundfahrt: Berge, Seen und Schlösser
Nach dem Frühstück steht eine ganztägige Rundfahrt mit Reiseleitung zu den Trentiner Schlössern und Seen auf dem Programm. Nach einem ersten Aufenthalt am Tennosee mit seinem türkisfarbenen Wasser fahren Sie über den Ballino-Pass und dem Kurort Comano Terme, zum Wasserschloss „Castel Toblino“ am romantischen Toblinosee. Weiterfahrt durch das Cavedine-Tal zur Burg Drena. Eine Grappaprobe in einer Brennerei rundet den heutigen Ausflug ab.
3. Tag | Gardaseerundfahrt
Heute erwartet Sie nach dem Frühstück ein ganztägiger Ausflug an den Gardasee. Die Fahrt geht entlang der westlichen und der östlichen Gardasees, der Uferstraße. Kleine Pausen während der Fahrt werden Ihnen die Möglichkeit geben, die berühmtesten Ortschaften des Sees kennen zu lernen. Eine längere Mittagspause in Sirmione wird Sie dann das elegante Flair dieser Halbinsel spüren lassen. Rückkehr ins Hotel, typisches Abendessen mit regionalen Spezialitäten.
4. Tag | Ausflug nach Meran
Heute unternehmen Sie einen Ausflug in den schönsten und bekanntesten Kurort Südtirols - Meran mit seinen bezaubernden Laubengassen.
5. Tag | Heimreise

Allgemeines

Abfahrt: 4.00 Uhr in Ibbenbüren


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.