Strier Reisen

Geheimtipp Montenegro

Perle des Balkan - von der Sonne verwöhnt

14.10.2020 - 23.10.2020 (10 Tage)

MontenegroSüdeuropa *, Busreisen

pro Person ab
EUR 1.288

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Straßensteuern und Einfahrtsgebühren
  • Frühstück am Anreisetag
  • 1 Übernachtung mit HP im Raum Passau
  • 1 x Übernachtung/ HP in Maribor
  • 1 x Übernachtung / HP in Sarajewo
  • 4 x Übernachtung / HP im 5-Sterne Hotel Splendit in Budva / Montenegro
  • 1 x Übernachtung / HP in Opatja
  • 1 x Übernachtung / HP im Raum München
  • Stadtführungen Sarajewo, Mostar, Dubrovnik
  • Fähren in der Bucht von Kotor
  • Bootstour durch die Bucht von Kotor
  • Sicherheitsgebühren Fähre
  • Auslandreise- Krankenversicherung
  • Storno-Schutz

Reisetermine

14.10.-23.10.2020
Dauer: 10 Tage
Regulär
1.288,00 EUR
EZ-Zuschlag
250,00 EUR
Schon die Anreise Richtung Süden durch zauberhafte Gebirgslandschaften mit sehenswerten Stationen, wie Sarajewo und Mostar wird Sie begeistern. Dichte Wälder, schwarze Berge, tiefe Schluchten und glasklares Wasser an versteckten Buchten, das alles und noch viel mehr macht Montenegro aus. Wer malerische Buchten und Strände an der Adriaüste sucht wird hier fündig.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise in den Raum Passau zur Zwischenübernachtung
2. Tag | Weiterreise nach Slowenien
Heute fahren Sie weiter vorbei an Salzburg, Wels und Graz nach Maribor in Slowenien. Hier Übernachtung mit Halbpension.
3. Tag | Maribor - Sarajewo
Nach dem Frühstück Fahrt über Zagreb und Zenica nach Sarajewo. Bei einer geführten Stadtbesichtigung sehen Sie die Highlights der Stadt. In nur wenigen Ländern der Erde finden Sie eine katholische Kathedrale, eine ortodoxe Kirche, eine Synagoge und eine Moschee, die nur wenige Meter voneinander entfernt sind. Die Stadt verbindet Westen und Osten, wie keine andere. Sie erleben in der Stadt einen Streifzug durch die Geschichte, vom Ottomanischen Reich im Osten über das Österreich-Ungarische Reich im Westen, von all dem kommt in Sarajewo das Beste zusammen. Übernachtung im Vorort von Sarajewo
4. Tag | Sarajewo - Mostar - Budva
Heute geht es weiter über Konjic nach Mostar. Hier geführte Stadtbesichtigung und Aufenthalt. Am Nachmittag fahren Sie durch die gebirgige Karstlandschaft des Hinterlandes zur Grenze nach Montenegro und Weiterfahrt nach Budva zu Ihrem 5-Sterne Hotel für die kommenden 4 Übernachtungen.
5. Tag | Budva - Skardarsko-See
Heute Vormittag haben Sie Gelegenheit die vielfältigen Hoteleinrichtungen und den Spa-Bereich zu genießen. Gegen Mittag unternehmen Sie einen Ausflug zum Skadarsko-See und nach Cetinje, hoch in den Bergen des Nattionalparks Lovcen gelegen. Nach einem Aufenthalt geht es über eine spektakuläre Panoramastraße zurück zur Küste und zum Hotel.
6. Tag | Budva - Dubrovnik
Gleich nach dem Frühstück Fahrt über Herceg Novi nach Dubrovnik. Schon der Blick von der an der Küste verlaufenden Straße auf die von Wehrmauern umschlossene Altstadt ist atemberaubend. Dubrovnik ist eine Stadt mit quirligem Leben, ein Freilichtmuseum mit einer Mischung aus mittelalterlicher Festung und geordneter Barockstadt. Geführte Stadtbesichtigung mit anschießender Freizeit. Gegen Abend Rückfahrt zum Hotel in Budva.
7. Tag | Budva- Bucht von Kotor
Heute Vormittag haben Sie noch einmal Gelegenheit die Annehmlichkeiten des Hotels zu genießen. Um die Mittagszeit starten Sie den Ausflug zur Bucht von Kotor, dem "Südlichsten Fjord" Europas. Für viele ist die Bucht das schönste Fleckchen an der Adriaküste. Mit der Fähre setzen Sie über nach Kamenari und fahren entlang der Uferstraße nach Perast, wo Sie einen ungehinderten Blick auf die Insel Goswpa od Skrpjela haben .Nach kurzer Fahrt erreichen Sie anschließend Kotor. Die Altstadt gilt als Schönste des Landes. Hier haben Sie Zeit durch die pittoresken Gassen zu schlendern, bevor Sie eine Bootstour durch die Bucht machen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.
8. Tag | Budva - Opatja
Heute nehmen Sie Abschied von Budva und fahren auf der grandiosen Panoramastraße entlang der Dalmatinischen Küste Richtung Norden. An Split und Sibenik vorbei, durchqueren Sie das Velebit Gebirge und kommen bei Senj wieder an die Küste. Übernachtung mit Halbpension in Opatja
9. Tag | Opatja - Zwischenübernachtung Raum München
Nach dem Frühstück geht es über Lublijana, Villach und die Tauern Autobahn Richtung München zu Ihrem letzten Übernachtungsstop.
10. Tag | Raum München - Heimreise

Geplantes Hotel

Sie wohnen in Budva im luxuriösen und traumhaft schönen 5-Sterne Hotel Splendid direkt am Strand von Becici. Elegante Zimmer mit Wohnecke, Balkon, Kabel TV mit Flachbildschirmen, Telefon, Radio, Minibar, Safe und großzügiges Bad mit Badewanne, Regendusche, WC und Föhn. In der Lobby finden Sie die Panoramabar, 3 Restaurants, 2 Bars, Poolbar, Lift. Außerdem gibt es einen großen Spa-Bereich mit Hallenbad, Saunalandschaft, Wellness, Fitness und Sonnenterrassen. In den gepflegten Gartenanlagen finden Sie eine Poollandschaft und einen Privatstrand.

Allgemeines

Abfahrt: 6.00 Uhr in Ibbenbüren


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.