Strier Reisen

Lofoten – Norwegens ungezähmte Inseln

... im Zauber des Polarlichts

22.09.2022 - 27.09.2022 (6 Tage)

Norwegen Schiff & Fugreisen *, Schiff & Fugreisen *

Frühbucher (bis 01.06.)
ab 1698,- € 1785 ,- € /pro Person im DZ

Leistungen

  • Bustransfer zum Flughafen und zurück
  • Flug von Düsseldorf über Oslo nach Bodø
  • Anfallende Gebühren
  • Bustransfer Flughafen – Hotel
  • 3 x Übernachtung auf den Lofoten
  • 2 x Übernachtung in Bodø
  • 5x Frühstück und Abendessen inkl. 1x Abendessen mit Norwegischen Spezialitäten.
  • Fährpassage Bodø - Moskenes über den Vestfjord und retour
  • 1x heißer Kaffee oder Schokolade bei der Nordlichtbeobachtung
  • Alle Fahrten im modernen norwegischen Reisebus lt. Ausschreibung
  • Kleiner Reiseführer
  • Strier-Reisebegleitung ab 20 Personen

Reisetermine

22.09.-27.09.2022
Dauer: 6 Tage
Frühbucher (bis 01.06.)
1.698,00 EUR
Regulär
1.785,00 EUR
Ausflug Trollfjord
99,00 EUR
EZ-Zuschlag
180,00 EUR

Reiseverlauf

1. Tag | Fluganreise
Flug über Oslo nach Bodø. Bustransfer vom Flughafen zum Hotel. Abendessen und Übernachtung in Bodø.
2. Tag | Bodø und Vestfjord
Am Vormittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Bodø. Am Nachmittag Fährüberfahrt über den gewaltigen Vestfjord. Genießen Sie die Schiffsreise mit tollen Ausblicken. Angekommen in Moskenes fahren Sie entlang der Küste in die Region Leknes, wo Sie in traditionellen Lofoten-Rorbuer Ihr Quartier beziehen. Direkt von Ihrer Terrasse aus können Sie, bei klarem Himmel die Nordlichter verfolgen.
3. Tag | Lofoten – Inseln der Superlative
Die Lofoten-Rundfahrt führt Sie in den äußersten Südwesten der Inselkette. Schroffe Felspartien wechseln mit weißen Sandstränden, üppig grüne Täler mit bunten Dörfern. Über allem thront die Gipfelkette. Am Endpunkt der Lofoten-Landschaftsstraße liegt das Fischerdorf Å mit kleinem Fischereimuseum.
4. Tag | Fischfang, Bootstour und Nordlichtspektakel
Heute haben Sie Zeit die Lofoten-Hauptstadt Svolvær zu erkunden. Sie haben Gelegenheit eine Schiffstour zum berühmten Trollfjord, dem bekanntesten Gewässer der Lofoten zu machen. Nach dem Abendessen geht es mit dem Bus auf „Nordlichtjagt“ (wetterabhängig).
5. Tag | Abschied von den Lofoten und Fahrt zum Saltstraumen
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von den Lofoten. In Moskenens beginnt die 4-stündige Schiffsreise über den Vestfjord zurück nach Bodø. Dort angekommen unternehmen Sie einen Ausflug zum Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt unweit der Stadt. Abendessen und Übernachtung in Bodø.
6. Tag | Heimreise
Im Laufe des Tages erfolgt der Rückflug über Oslo nach Deutschland.

Geplantes Hotel

Sie übernachten in traditionellen Rorbuer. Die zu modernen Ferienhäusern umgebauten einstigen Fischerhütten besitzen 2 oder 3 Schlafzimmer, jeweils mit eigenem Bad/DU/WC., ein geräumiges Wohnzimmer mit bequemer Sitzgarnitur und TV, Einbauküche und eine große Terrasse zum Meer. Die Rorbuer liegen alle direkt am Meer, z. T. sogar auf Pfählen im Wasser.

Allgemeines


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.